Nutella - the reason to buy bread

Heute gibt es ein super einfaches und schnelles Rezept für Nutellakekse, welches ich dank einer Klassenkameradin vor eingen Tagen kennenlernen durfte (seitdem schon 2 mal ausprobiert :D)
 Aus den Zutaten nun eine homogene Masse rühren und dabei je nach Konsistenz eventuell noch etwas Mehl oder Nutella dazugeben (der Teig darf am Ende nicht zu "flüssig" sein).
Aus dem Teig nun gleich große Kugeln formen, platt drücken und auf einem Blech für 10 Minuten bei 180° im Backofen lassen (oh Gott, gerade ist mir aufgefallen, dass ich zuerst für 180 Minuten bei 10° geschrieben hatte) (auf keinen Fall zu lange im Backofen lassen, sonst werden sie zu hart).
Der Teig reicht für ca. 16 Kekse.

 (Übrigens kann man anstelle von Nutella auch je nach Belieben Erdnussbutter oder ähnliches nehmen)

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

it's not the end that I fear with each breath, it's life that scares me to death