Heute nehme ich die Welt mal genau unter die Lupe

 Tja, so kommt's, wenn man nicht darauf achtet, was sich hinter einem befindet. Ich bin immer noch fasziniert, dass es auf dem Bild so aussieht, als würde das Kleid vor der Lupe hängen, dabei hing es gut einen halben Meter hinter mir...
 Das sind meine Lieblingsringe. Deshalb wird ihnen auch die Ehre zuteil, nochmal in Farbe gezeigt zu werden.

Nun noch ein bisschen nutzloses Wissen (wenn man es geschickt anstellt, kann man so ganz beiläufig in eine Konversation eben solche nutzlosen Fakten einfließen lassen und wird dann sogar noch für sein weitreichendes Allgemeinwissen gelobt):

=:-)  grinsender Punk-Rocker
=:-(  echte Punk-Rocker grinsen nicht...

(ok, ich kann mir keine Unterhaltung vorstellen, bei der man mit diesem Wissen glänzen könnte...
Aber das hab ich grade zufällig gelesen und fand es irgendwie lustig :D)

Kommentare

  1. Das mit dem Kleid ist wirklich lustig & die Ringe sind richtig schön.
    Schöne Fotoidee mit der Lupe. Sind tolle Bilder geworden.
    ♡, Mein Blog

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Bilder!
    Würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust :)
    Auf meinem Blog läuft gerade ein Giveaway.
    LG Valentine ♥
    www.valentimebyvalentine.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. wow, echt richtig tolle bilder!! gefallen mir voll gut ♥
    und noch dazu bist du wunderschön!
    liebe grüße,
    maze
    http://mazeofphotography.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. SUPER BILDER!
    richtig gut!

    Liebe Grüße, daria
    rundherumundmittendrin.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Sehr kreative Idee und tolle Fotos! Super!

    LG
    Ela
    Schattenglanz

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Bilder...( etwas neidischbin...), tolle Idee mit der Lupe..., toller Blog..weiter so..:)

    AntwortenLöschen
  7. Ohaa, das ist ja mal was völlig neues! Hab ich wirklich noch nie gesehen. Gefällt mir riiiichtig gut :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

it's not the end that I fear with each breath, it's life that scares me to death