The world is a book and those who do not travel read only a page.


So, heute kommt der letzte Urlaubspost. 
Wenn ich mir die Bilder noch einmal anschaue, packt mich das Fernweh und ich würde am liebsten gleich wieder in den Urlaub fahren. 
Der Alltag hat mich schnell wieder eingeholt und die Zeit, als ich jeden Tag am Meer war und abends noch gemütlich einen Spaziergang gemacht habe, als ich den Sand zwischen meinen Zehen gespürt habe und sanfte Meereswellen meine Beine umspielten, als das Thermometer noch 30°C anzeigte, diese Zeit scheint schon wieder so unglaublich weit weg, dabei sind es gerade mal 2 Wochen, die zwischen "Heute" und "Damals" liegen. Die ganzen nächsten Wochen sind schon voll mit Terminen, bald schon werden die ersten Klausuren geschrieben und dann ist es endgültig vorbei mit faulenzen... 
Aber jetzt genieße ich erst einmal zwei schulfreie Wochenendtage :D

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

it's not the end that I fear with each breath, it's life that scares me to death